Adventsspecial: Gemüsepfanne mit Erdnuss-Soße

Der zweite Blogpost unserer Verlosung beim quergetippt Adventsspecial! Beantwortet wieder die Frage am Ende des Beitrags, um in den Lostopf zu gelangen. Doch zunächst gibt es eines meiner Lieblingsrezepte: Vegane Gemüsepfanne mit Erdnuss-Soße!

Zutaten (ergibt ca. 4 Portionen):

  • 1 Zucchini
  • 1 Broccoli
  • ½ Chinakohl
  • 250 g frische Champignons
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 Packung Tofu
  • Normale und (bei Bedarf: süße) Sojasauce
  • Chiliflocken, Salz, Knoblauchpulver, Ingwerpulver
  • Reis
gemüsepfanne mit erdnuss-soße
Die Ästhetik der Fotos musste leider unter dem Zustand der Wohnheimküche leiden!

Und so geht’s

Schneidet zuerst den Tofu in Würfel und gebt ihn mit etwas Öl in eine kleine, separate Pfanne. Rührt gelegentlich um und schaltet die Hitze nach fünf Minuten etwas zurück.

gemüsepfanne mit erdnuss-soße

Wascht und zerkleinert anschließend den Brokkoli und bratet die Röschen ebenfalls mit etwas Öl an.

Währenddessen wird der Zucchini (bei diesem Wort sind übrigens Maskulinum und Femininum möglich, falls ihr euch gerade wundert) gewaschen und in Scheiben geschnitten. Schaltet den Tofu aus und lasst ihn in der Pfanne auf dem Herd stehen. Dann wird der Zucchini zum Brokkoli gegeben. Hier könnt ihr einen Schluck Leitungswasser hinzufügen, damit das Ganze nicht so trocken wird.

Putzt und schneidet die Champignons und gebt sie mit in die Pfanne. Dabei könnt ihr die Hitze etwas runterschalten.

gemüsepfanne mit erdnuss-soße

Jetzt ist Zeit für die Sojasaucen: Schüttet je nach Belieben einen kräftigen Schluck über euer Gemüse. Zerkleinert den Chinakohl und gebt ihn hinzu. Anschließend werden die goldbraunen Tofuwürfel untergehoben. Würzt nun mit Salz, Chili, Knoblauch- und Ingwerpulver.

Zum Schluss noch 2 EL Erdnussbutter unterrühren und schon ist eure Gemüsepfanne mit Erdnuss-Soße fertig! Ich esse das Gericht am liebsten mit Reis. Guten Appetit!

Gemüsepfanne mit Erdnuss-Soße

Hier könnt ihr das Rezept als kompaktes pdf herunterladen.

Verlosung

Wir verlosen einen Amazongutschein im Wert von 20 € sowie ein liebevolles, selbstgepacktes Päckchen für euch! Was ihr dafür tun musst: Werdet Follower unseres Blogs und beantwortet freitags die Fragen unter unseren vier Adventsspecial-Blogposts. Wer viermal mitmacht, kommt viermal in den Lostopf. Die Teilnahme ist unter allen Posts bis 22. Dezember um 22 Uhr möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück bei der Verlosung und eine besinnliche Adventsszeit!

Frage: Was ist euer Lieblingsgericht im Winter?

Hier kommt ihr zum ersten Beitrag des Adventsspecials: Gesunde Brownies.